"Follow your dreams and use your natural-born talents and skills to make this a better world for tomorrow." Paul Watson

Das Bochumer Bolzplatzturnier vereint alle Spielideen von bochumbolzt und soll ein starker Anker für weitere schulische und außerschulische Projekttage sein.

Ein Zusammenspiel aus "Plogging" und Fussball! 

 

Einmal im Jahr finden sich Schul- und Fussballmannschaften, Kindergarten- und Freizeitteams, Eltern und Freunde auf dem nachbarschaftlichen Bolzplatz zu einem gemeinsamen Turnier zusammen. Dabei werden die Turniere in verschiedenen Altersgruppen, die an den Jugendsport angelehnt sind, ausgetragen. Weitere, mit dem Bochumer Fanprojekt ausgearbeitete, Regularien sehen flexible Spielzeiten, flexible Mannschaftsgrößen und flexibles Schuhwerk vor. Am Ende kommt es vor Allem auf die Fairness und das Miteinander auf dem Bolzplatz an.

 

Abseits des "roten Rasens" wartet eine besondere Aufgabe auf unsere "Straßenkicker" und Freunde. An einer Station liegen Müllpicker, Handschuhe und Beutel bereit. In den Spielpausen animieren wir Alle eine Hand voll Müll aus der umliegenden Natur aufzulesen. Mit dieser Aktion möchten wir spielerisch die Perspektive auf den wahllos produzierten, konsumierten und achtlos weggeworfenen Müll legen.